Zimmer
3347
500
Tagungen

Hotel

Ankunftsdatum


Tage

Teilnehmerzahl


Telefonnummer

eMail Adresse

Video

Sebastian Prüßmann präsentiert in diesem kleinen Stop Motion-Film, wie ein Gericht seines Menüs "Gemüse Liebe" entsteht.

Das Schlossgarten Restaurant setzt Zeichen der Zeit

Die Tradition französischer Kochkunst, die Vertrautheit regionaler Klassiker und der Sinn für Innovation: Diese Komponenten bilden die neue urbane Küche des Schlossgarten Restaurants. An seiner Spitze steht seit September 2013 Küchendirektor Sebastian Prüßmann. 

Nach seiner Tätigkeit als Sous-Chef bei Dieter Müller und Nils Henkel im Gourmetrestaurant Lerbach, war Sebastian Prüßmann zuletzt als Küchenchef in der Villa Hammerschmiede tätig. Seit September 2013 hat er die Küchenleitung übernommen. Der Küchenchef setzt insbesondere auf eine raffinierte vegetarische Küche und das Wechselspiel aus heimischer und französischer Kochkunst.

„Gemüse Liebe“ – dies ist der Name von Prüßmanns völlig neu kreiertem vegetarischem Menü. Inspiriert von seinem Mentor Nils Henkel aus dem Althoff Schlosshotel Lerbach, serviert der 33-jährige Sternekoch seinen Gästen künftig ein geschmacklich hoch konzentriertes Vier-Gänge-Menü mit überraschenden Kreationen aus erntefrischen Gemüsen der Region.

Sebastian Prüßmann

Thomas H. Althoff über den Neuzugang im Althoff Hotel am Schlossgarten:

„Unser Stuttgarter Haus zählt zu den erfolgreichsten Hotels der Landeshauptstadt. Die Gastronomie hat einen besonderen Stellenwert, hier wie in jedem Haus der Althoff Collection. Ich freue mich über den Eintritt von Herrn Prüßmann und möchte an dieser Stelle meinen besonderen Dank an Bernhard Diers aussprechen, der seit mehr als 10 Jahren so wesentlich zur gastronomischen Reputation des Schlossgarten beiträgt.  Wir wünschen Herrn Prüßmann in seiner neuen Funktion viel Erfolg.“