Menü

Menü

Die Natur und die Jahreszeiten sind das Vorbild von Denis Feix. Er und sein Team der Zirbelstube möchten Ihnen eine spanungsreiche, aromatische und kreative Küche präsentieren. Dabei steht das Produkt von allerbester Qualität immer im Vordergrund. Seine Vorliebe gilt den heimischen Produkten, also in freier Wildbahn und natürlich aufgewachsenen Tieren und Pflanzen. Darüber hinaus verarbeitet er natürlich auch Produkte aus aller Welt, wenn er diese für sinnvoll, geschmacklich spannend oder für unersetzlich hält.

Menü ansehen

Im Winter bedient er sich gerne exotischer Früchte, aber auch heimischem Wintergemüse. Im Anschluss fließen die Frühlingsboten in die Menüs ein. Frische Kräuter, Pilze und Salate bestimmen die Menüs, teilweise von wilden Wiesen und aus dem eigenen Garten. Im Sommer stehen Gemüse, Beeren gepaart mit sensationellem Fisch und Krustentieren auf der Karte. Und im Herbst, mit den kühleren Temperaturen in der Natur, beginnt eine harmonische Deftigkeit sich in den Gerichten zu zeigen.

Weihnachts- und Silvestermenüs

 Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und der wohlbekannte Duft von Zimtsternen, Weihnachtspunsch und frischen Bratäpfeln erfüllt die Herzen und Häuser. 

Menü ansehen

Die Zirbelstube erstrahlt in weihnachtlicher Atmosphäre und lädt Sie ein, frohe und besinnliche Festtage in stimmungsvollem Ambiente zu verbringen. Bei Ihrem Aufenthalt, geprägt von größter Gastfreundschaft und abwechslungsreicher, genussvoller Kulinarik erleben Sie im Kreise Gleichgesinnter eine angenehme Zeit, an die Sie sich gerne erinnern werden.
Das Weihnachtsmenü wird am 24. Dezember ab 18.30 Uhr und am 25. Dezember von 12.00 bis 13.30 Uhr und von 18.00 bis 20.30 Uhr in der Zirbelstube gereicht.
Der Silvesterabend beginnt einheitlich um 19.00 Uhr.